Cookies ­čŹ¬

Diese Website verwendet Cookies, die Ihre Zustimmung brauchen.

Zum Inhalt springen

Datenschutz

Wir freuen uns ├╝ber Ihr Interesse an unserer Website.
Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung anl├Ąsslich Ihres Besuchs auf unserer Website ist uns ein wichtiges Anliegen. Ihre Daten werden im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften gesch├╝tzt.
Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit und lesen Sie die nachstehenden Informationen. Diese geben Ihnen dar├╝ber Auskunft, wie wir mit Ihren pers├Ânlichen Daten umgehen, wie und zu welchem Zweck diese Daten verwendet werden, an wen wir diese Daten weitergeben und wie wir Ihre pers├Ânlichen Daten sch├╝tzen.
Ihre Pers├Ânlichkeitsrechte haben bei uns h├Âchste Priorit├Ąt und wir bem├╝hen uns nach besten Kr├Ąften, diese Rechte zu sch├╝tzen und zu gew├Ąhrleisten.

Verantwortlicher f├╝r die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Sinne der Europ├Ąischen Datenschutz-Grundverordnung ist:

Emsland-St├Ąrke Gesellschaft mit beschr├Ąnkter Haftung
Emslandstra├če 58
49824 Emlichheim
Telefon: +49 59 43 / 81-0
E-Mail: info@emsland-group.de

Datenschutzbeauftragter
Bei Fragen zum Datenschutz steht Ihnen unser Datenschutzbeauftragter S-CON GmbH & Co. KG, Podbielskistra├če 386, 30659 Hannover, gerne zur Verf├╝gung (datenschutzteam122@s-con.de).

Erhebung und Verarbeitung von Daten

Jeder Zugriff auf unsere Website und jeder Abruf einer auf der Website hinterlegten Datei wird protokolliert. Die Speicherung dient internen systembezogenen und statistischen Zwecken.
Protokolliert werden:

* Name der abgerufenen Datei,
* Datum und Uhrzeit des Abrufs,
* ├╝bertragene Datenmenge,
* Meldung ├╝ber erfolgreichen Abruf,
* verwendetes Betriebssystem,

Zus├Ątzlich werden die IP-Adressen der anfragenden Rechner protokolliert. Der Verantwortliche zieht allerdings keine R├╝ckschl├╝sse auf eine Person. Diese Daten werden lediglich daf├╝r ben├Âtigt, um die Inhalte unserer Website richtig anzeigen zu k├Ânnen, um die Inhalte dauerhaft f├╝r Sie zu optimieren sowie zur Unterst├╝tzung von strafrechtlichen Verfolgungen im Falle von Hackerangriffen. Die Daten werden auf Grundlage unseres berechtigten Interesses gem├Ą├č Art. 6 Abs. 1 UAbs. 1 lit. f) DSGVO verarbeitet. Die Verarbeitung der Daten ist f├╝r den Betrieb der Webseite erforderlich.

Die Daten werden gespeichert, solange sie zur Zweckerf├╝llung ben├Âtigt werden und anschlie├čend automatisch gel├Âscht.

Betroffenenrechte
Gem├Ą├č Art. 15 DSGVO steht Ihnen ein Recht auf Auskunft ├╝ber die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu.

Dar├╝ber hinaus steht es Ihnen frei, Ihre Rechte auf Berichtigung, L├Âschung oder, sofern das L├Âschen nicht m├Âglich ist, auf Einschr├Ąnkung der Verarbeitung und auf Daten├╝bertragbarkeit gem├Ą├č der Artikel 16ÔÇô18, 20 DSGVO geltend zu machen. Sollten Sie dieses Recht in Anspruch nehmen wollen, so wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten.Weiterhin steht Ihnen das Recht zu, sich jederzeit bei der zust├Ąndigen Aufsichtsbeh├Ârde zu beschweren. Sollten Sie der Meinung sein, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nicht unter Einhaltung der Datenschutzgesetze erfolgt, w├╝rden wir Sie h├Âflich darum bitten, sich mit unserem Datenschutzbeauftragten in Kontakt zu setzen.Des Weiteren haben Sie das Recht, jederzeit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen.Schutz der gespeicherten DatenWir setzen technische und organisatorische Sicherheitsma├čnahmen ein, um Ihre uns zur Verf├╝gung gestellten personenbezogenen Daten vor Manipulation, Verlust, Zerst├Ârung oder dem Zugriff unberechtigter Personen zu sch├╝tzen. Unsere Sicherheitsma├čnahmen werden entsprechend dem Stand der Technik fortlaufend verbessert und angepasst. Es ist nicht auszuschlie├čen, dass von Ihnen unverschl├╝sselt ├╝bermittelte Daten von Dritten w├Ąhren der ├ťbermittlung eingesehen werden k├Ânnen. Es wird darauf hingewiesen, dass hinsichtlich der Daten├╝bertragung ├╝ber das Internet (z. B. bei der Kommunikation per E-Mail) keine abschlie├čend sichere ├ťbertragung garantiert werden kann. Empfindliche Daten sollten daher entweder gar nicht oder nur ├╝ber eine sichere Verbindung (SSL) ├╝ber das Internet ├╝bertragen werden.

Minderj├Ąhrigenschutz
Die Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten kann nur durch eine vollj├Ąhrige Person erteilt werden. F├╝r Dienste der Informationsgesellschaft ist die Einwilligung eines Kindes ab dem Erreichen des sechzehnten Lebensjahres gem├Ą├č Art. 8 DSGVO zul├Ąssig.

Kontaktformulare
All Ihre personenbezogenen Daten und weiteren Informationen, die Sie uns ├╝ber die auf unserer Website eingerichteten Kontaktformulare mitteilen, werden nur zum Zwecke der Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfragen erhoben und verarbeitet. Soweit Sie mit uns Kontakt aufnehmen, erteilen Sie Ihre Einwilligung f├╝r die Datenverarbeitung gem├Ą├č Art. 6 Abs. 1 UAbs. 1 lit. a) DSGVO. Sollten Sie an einem Angebot interessiert sein, werden Ihre personenbezogenen Daten zum Zweck der Vertragsanbahnung gem├Ą├č Art. 6 Abs. 1 UAbs. 1 lit. b) DSGVO verarbeitet. Ihre Daten werden ├╝ber unseren Provider per E-Mail an uns weitergeleitet. Bei Nichtbereitstellung ist es uns leider nicht m├Âglich, Kontakt mit Ihnen aufzunehmen und Ihr Anliegen zu bearbeiten. Eine automatisierte Entscheidungsfindung wird nicht vorgenommen.

Eine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an externe Dritte erfolgt nicht. Eine ├ťbermittlung der von Ihnen bereitgestellten personenbezogenen Daten an ein Drittland oder eine internationale Organisation findet nicht statt und ist auch nicht in Planung.

Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung f├╝r die Zukunft zu widerrufen. Die Rechtm├Ą├čigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt unber├╝hrt.Ihre personenbezogenen Daten, welche Sie uns ├╝ber das Kontaktformular mitteilen, werden bei uns f├╝r die Dauer der Bearbeitung Ihres Anliegens gespeichert und bis zum Ablauf der entsprechenden gesetzlichen Fristen aufbewahrt.

E-Mail-Kontakt, Telefon und Telefax
Auf unserer Website ist eine Kontaktaufnahme ├╝ber die angegebene E-Mail-Adresse m├Âglich. Au├čerdem k├Ânnen Sie uns ├╝ber die auf der Website angegebene Telefon- oder Telefaxnummer kontaktieren. Nehmen Sie diese M├Âglichkeiten wahr, so werden die dabei ├╝bermittelten personenbezogenen Daten gespeichert und nur zum Zwecke der Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage erhoben und verarbeitet.

Soweit Sie mit uns Kontakt aufnehmen, erteilen Sie Ihre Einwilligung f├╝r die Datenverarbeitung gem├Ą├č Art. 6 Abs. 1 UAbs. 1 lit. a) DSGVO. Sollten Sie an einem Angebot interessiert sein, werden Ihre personenbezogenen Daten zum Zweck der Vertragsanbahnung gem├Ą├č Art. 6 Abs. 1 UAbs. 1 lit. b) DSGVO verarbeitet Bei Nichtbereitstellung ist es uns leider nicht m├Âglich, Ihr Anliegen zu bearbeiten. Eine automatisierte Entscheidungsfindung wird nicht vorgenommen.

Eine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an externe Dritte erfolgt nicht. Eine ├ťbermittlung der von Ihnen bereitgestellten personenbezogenen Daten an ein Drittland oder eine internationale Organisation findet nicht statt und ist auch nicht in Planung.

Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung f├╝r die Zukunft zu widerrufen. Die Rechtm├Ą├čigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt unber├╝hrt.Ihre personenbezogenen Daten, welche Sie uns mitteilen, werden bei uns f├╝r die Dauer der Bearbeitung Ihres Anliegens gespeichert bis zum Ablauf der entsprechenden gesetzlichen Fristen aufbewahrt.

Bewerbung
Die von Ihnen ├╝bermittelten personenbezogenen Daten werden zum Zweck der Entscheidung ├╝ber die Begr├╝ndung eines Besch├Ąftigungsverh├Ąltnisses gem├Ą├č ┬ž 26 Abs. 1 Bundesdatenschutzgesetz erhoben, verarbeitet und genutzt. Die Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten ist f├╝r die Abwicklung des Bewerbungsprozesses und zur Entscheidung ├╝ber eine Begr├╝ndung eines Besch├Ąftigungsverh├Ąltnisses notwendig. Bei Nichtbereitstellung ist es uns leider nicht m├Âglich, Sie bei der Auswahl zur Besetzung der ausgeschriebenen Stelle zu ber├╝cksichtigen. Eine automatisierte Entscheidungsfindung wird nicht vorgenommen.

Die von Ihnen ├╝bermittelten personenbezogenen Daten verarbeiten wir ausschlie├člich im Bewerbungsverfahren. Ihre Daten werden durch die sog. Transport Layer Security (TLS) an uns verschl├╝sselt ├╝bermittelt. Die erforderlichen Informationen nach Art. 13 DSGVO stellen wir Ihnen bei Eingang Ihrer Bewerbung mittels Antwort-E-Mail zur Verf├╝gung. Eine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an externe Dritte erfolgt nicht. Zur Beurteilung Ihrer Unterlagen werden diese an die zust├Ąndigen Mitarbeiter der Personalabteilung und an die zust├Ąndigen Ansprechpartner/Abteilungsleiter der jeweiligen Fachabteilung weitergeleitet, f├╝r welche die Bewerbung bestimmt ist.

Eine ├ťbermittlung an ein Drittland oder eine internationale Organisation der von Ihnen bereitgestellten personenbezogenen Daten findet nicht statt und ist auch nicht in Planung.

Ihre Bewerbungsunterlagen werden bei uns f├╝r die Dauer des Bewerberverfahrens gespeichert und dar├╝ber hinaus f├╝r 6 Monate aufbewahrt, um eventuelle Fragen durch Sie beantworten zu k├Ânnen. Nach Ablauf dieser Zeit werden die Unterlagen aus unserem Zugriff entfernt. Bei postalisch eingesandten Unterlagen werden diese nach Ablauf des Verfahrens zur├╝ckgesendet. Das Anschreiben wird noch, um etwaige Fragen ihrerseits beantworten zu k├Ânnen, f├╝r die Dauer von 6 Monaten aufbewahrt und danach vernichtet. Insofern es zu einer Anstellung in unserem Hause kommt, werden Ihre Bewerbungsunterlagen in Ihre Personalakte ├╝berf├╝hrt.

ÔÇ×myEmslandÔÇť-Portal
All Ihre personenbezogenen Daten und weiteren Informationen, die Sie uns im Rahmen der Nutzung des ÔÇ×myEmslandÔÇť-Portals auf unserer Website mitteilen, werden nur zum Zwecke Ihrer Registrierung sowie zuk├╝nftiger Anmeldungen auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 UAbs. 1 lit. b) DSGVO erhoben und verarbeitet. Soweit sich Eingaben hier auf ein bereits bestehendes Vertragsverh├Ąltnis beziehen, werden Ihre personenbezogenen Daten zum Zweck der Vertragsanbahnung gem├Ą├č Art. 6 Abs. 1 UAbs. 1 lit. b) DSGVO verarbeitet. Bei Nichtbereitstellung ist es Ihnen leider nicht m├Âglich, das ÔÇ×myEmslandÔÇť-Portal zu nutzen. Eine automatisierte Entscheidungsfindung wird nicht vorgenommen.

Eine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an externe Dritte erfolgt nicht. Eine ├ťbermittlung der von Ihnen bereitgestellten personenbezogenen Daten an ein Drittland oder eine internationale Organisation findet nicht statt und ist auch nicht in Planung.

Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns im ÔÇ×myEmslandÔÇť-Portal mitteilen, werden bei uns gespeichert, bis Sie sich abmelden oder ihr Benutzerkonto l├Âschen oder l├Âschen lassen sowie ggf. entsprechend einer gesetzlichen Aufbewahrungsfrist.

Cookies

Technisch notwendige Cookies (Session Cookies)
Auf unserer Webseite setzen wir technische Cookies ein, um die Website nutzerfreundlicher zu gestalten. Um den vollen Funktionsumfang unseres Internetauftritts zu nutzen, ist es daher aus technischen Gr├╝nden erforderlich, die Session Cookies zuzulassen.

Zweck der Verwendung solcher Cookies ist, Ihnen die M├Âglichkeit zu geben, die Website vereinfacht und benutzerfreundlicher nutzen zu k├Ânnen. Daher ist es erforderlich, dass der Browser Sie auch nach einem Seitenwechsel identifizieren kann.

Die Daten werden nicht benutzt, um ein Nutzerprofil von Ihnen zu erstellen. Rechtliche Grundlage f├╝r den Einsatz von technischen Cookies ist ┬ž 25 Abs. 2 TTDSG. Eine Nutzung der Website ohne Session Cookies ist nicht m├Âglich.

Cookies zur Auswertung (Tracking Cookies)
Neben dem Einsatz von technischen Cookies werden auf dieser Website Tracking-Cookies eingesetzt. Cookies sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse Ihrer Benutzung der Website erm├Âglichen. Diese sammeln und speichern allerdings die Daten ausschlie├člich in pseudonymer Form. Sie werden nicht dazu benutzt, Sie pers├Ânlich zu identifizieren und werden nicht mit Daten ├╝ber den Tr├Ąger des Pseudonyms zusammengef├╝hrt. Wir verwenden diese Informationen, um die Attraktivit├Ąt unserer Website zu ermitteln und ihren Inhalt kontinuierlich zu verbessern.Rechtliche Grundlage f├╝r den Einsatz von Tracking-Cookies ist die von Ihnen erteilte Einwilligung gem├Ą├č ┬ž 25 Abs. 1 TTDSG. Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung f├╝r die Zukunft zu widerrufen. Die Rechtm├Ą├čigkeit der Datenverarbeitung bis zum Widerruf bleibt unber├╝hrt.Sie k├Ânnen die Cookies-Einstellungen jederzeit anpassen.

Einzelne Informationen ├╝ber die eingesetzten Cookies und Analysedienste sowie den Zweck und die rechtliche Grundlage der Datenverarbeitung sind weiterhin in der Datenschutzerkl├Ąrung ausf├╝hrlich beschrieben.

Google Analytics
Wir verwenden Google Analytics in der Version 4 zur Messung und Analyse der Nutzung unseres Onlineangebotes auf der Grundlage einer pseudonymen Nutzeridentifikationsnummer. Diese Identifikationsnummer enth├Ąlt keine eindeutigen Daten, wie Namen oder E-Mail-Adressen. Sie dient dazu, Analyseinformationen einem Endger├Ąt zuzuordnen, um zu erkennen, welche Inhalte die Nutzer innerhalb eines oder verschiedener Nutzungsvorg├Ąnge aufgerufen haben, welche Suchbegriffe sie verwendet haben, diese erneut aufgerufen haben oder mit unserem Onlineangebot interagiert haben. Ebenso werden der Zeitpunkt der Nutzung und deren Dauer gespeichert, sowie die Quellen der Nutzer, die auf unser Onlineangebot verweisen und technische Aspekte ihrer Endger├Ąte und Browser. Dabei werden pseudonyme Profile von Nutzern mit Informationen aus der Nutzung verschiedener Ger├Ąte erstellt, wobei Cookies eingesetzt werden k├Ânnen. In Analytics werden Daten zum geografischen Standort auf h├Âherer Ebene bereitgestellt, indem die folgenden Metadaten anhand der IP-Suche erfasst werden: ÔÇ×StadtÔÇť (und der abgeleitete Breiten- und L├Ąngengrad der Stadt), ÔÇ×KontinentÔÇť, ÔÇ×LandÔÇť, ÔÇ×RegionÔÇť, ÔÇ×SubkontinentÔÇť (und die ID-basierten Entsprechungen). Um den Schutz der Nutzerdaten in der EU zu gew├Ąhrleisten, empf├Ąngt und verarbeitet Google alle Nutzerdaten ├╝ber Domains und Server innerhalb der EU. Die IP-Adresse der Nutzer wird nicht protokolliert und standardm├Ą├čig um die letzten beiden Ziffern gek├╝rzt. Die K├╝rzung der IP-Adresse findet auf EU-Servern f├╝r EU-Nutzer statt. Au├čerdem werden alle sensiblen Daten, die von Nutzern in der EU erhoben werden, gel├Âscht, bevor sie ├╝ber EU-Dom├Ąnen und -Server erfasst werden.

Der Anbieter des Diensts ist Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland. Rechtsgrundlage f├╝r die Verarbeitung ist die von Ihnen ausdr├╝cklich erteilte Einwilligung gem├Ą├č Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO und ┬ž 25 Abs. 1 TTDSG.

Website: https://marketingplatform.google.com/intl/de/about/analytics/; Datenschutzerkl├Ąrung: https://policies.google.com/privacy; Auftragsverarbeitungsvertrag: https://business.safety.google/adsprocessorterms/; Standardvertragsklauseln (Gew├Ąhrleistung Datenschutzniveau bei Verarbeitung in Drittl├Ąndern): https://business.safety.google/adsprocessorterms; Widerspruchsm├Âglichkeit (Opt-Out): Opt-Out-Plugin: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de, Einstellungen f├╝r die Darstellung von Werbeeinblendungen: https://adssettings.google.com/authenticated; Weitere Informationen:https://privacy.google.com/businesses/adsservices (Arten der Verarbeitung sowie der verarbeiteten Daten).

Google Signals (Google-Analytics-Funktion)
Google-Signals sind Sitzungsdaten von Websites und Apps, die Google mit Nutzern in Verbindung bringt, die sich bei ihren Google-Konten angemeldet und die Anzeigenpersonalisierung aktiviert haben. Diese Zuordnung von Daten zu diesen angemeldeten Nutzern wird verwendet, um ger├Ąte├╝bergreifende Berichte, ger├Ąte├╝bergreifendes Remarketing und ger├Ąte├╝bergreifende Konversions-Messung zu erm├Âglichen. Dazu geh├Âren: Plattform├╝bergreifende Berichte - Verkn├╝pfung von Daten ├╝ber Ger├Ąte und Aktivit├Ąten aus verschiedenen Sitzungen unter Verwendung Ihrer User-ID oder Google Signals-Daten, die ein Verst├Ąndnis des Nutzerverhaltens bei jedem Schritt des Konversionsprozesses erm├Âglichen, vom ersten Kontakt bis zur Konversion und dar├╝ber hinaus; Remarketing mit Google Analytics - Erstellung von Remarketing-Zielgruppen aus Google Analytics-Daten und Weitergabe dieser Zielgruppen an verkn├╝pfte Werbekonten; Demografien und Interessen - Google Analytics sammelt zus├Ątzliche Informationen ├╝ber demografische Daten und Interessen von Nutzern, die in ihren Google-Konten angemeldet sind und die Anzeigenpersonalisierung aktiviert haben.

Der Anbieter des Diensts ist Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland. Rechtsgrundlage f├╝r die Verarbeitung ist die von Ihnen ausdr├╝cklich erteilte Einwilligung gem├Ą├č Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO und ┬ž 25 Abs. 1 TTDSG.

Website: https://support.google.com/analytics/answer/7532985?hl=de; Standardvertragsklauseln (Gew├Ąhrleistung Datenschutzniveau bei Verarbeitung in Drittl├Ąndern): https://business.safety.google/adsprocessorterms; Auftragsverarbeitungsvertrag: https://business.safety.google/adsprocessorterms; Datenschutzerkl├Ąrung: https://policies.google.com/privacy. Weitere Informationen: https://privacy.google.com/businesses/adsservices (Arten der Verarbeitung sowie der verarbeiteten Daten).

Glassdoor
Wir betreiben einen Auftritt auf dem Arbeitgeberbewertungs-Portal ÔÇ×GlassdoorÔÇť. Die Glassdoor Inc. ist eine in Delaware eingetragene Gesellschaft (100 Shoreline Highway, Mill Valley California, USA; im Folgenden ÔÇ×GlassdoorÔÇť) als verantwortliche Stelle. Wir weisen darauf hin, dass wir keine Kenntnisse vom Inhalt der ├╝bermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Glassdoor erhalten. Folgender Link f├╝hrt zur Datenschutzerkl├Ąrung der Glassdoor Inc.: https://www.glassdoor.de/privacy/index.htm.

TeamViewer
Wir bieten Ihnen den Download von TeamViewer an. Bei TeamViewer handelt es sich um eine Software der TeamViewer GmbH (Jahnstra├če 30, 73037 G├Âppingen, Deutschland; im Folgenden: ÔÇ×TeamViewerÔÇť).

Mit Hilfe dieser Software k├Ânnen wir Ihre Supportanfrage bearbeiten, indem wir die Software zur Herstellung einer Remote-Verbindung zwischen uns und Ihrem Endger├Ąt nutzen. Wir weisen darauf hin, dass wir keine Kenntnis vom Inhalt der ├╝bermittelten Daten sowie deren Nutzung durch TeamViewer erhalten.

Hierf├╝r ist die Rechtsgrundlage unser berechtigtes Interesse gem├Ą├č Art. 6 Abs. 1 UAbs. 1 lit. f) DSGVO. Bei bestehenden Vertragsverh├Ąltnis dient die Nutzung solch des Dienstes zum Zweck der Erbringung einer Leistung, wof├╝r die Rechtsgrundlage der Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 UAbs. 1 lit. b) DSGVO ist. Wenn Ihre Einwilligung eingeholt wurde, ist die Rechtsgrundlage f├╝r die Verarbeitung der Daten Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO und ┬ž 25 Abs. 1 TTDSG, sofern sich die Einwilligung im Sinne des TTDSG auf das Setzen von Cookies oder den Zugriff auf Informationen auf Ihrem Endger├Ąt bezieht. Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung f├╝r die Zukunft zu widerrufen. Die Rechtm├Ą├čigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt unber├╝hrt.

Weitere Informationen betreffend Zweck und Umfang der Datenerhebung, der weiteren Verarbeitung und Nutzung der Daten sowie Ihrer Rechte und Einstellungsm├Âglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsph├Ąre finden Sie in den Datenschutzhinweisen von TeamViewer unter dem folgenden Link: https://www.teamviewer.com/de/privacy-policy/

Social Media
Wir m├Âchten gerne mit Ihnen und anderen Interessenten, Kunden und Nutzern in Kontakt treten. Hierf├╝r nutzen wir unterschiedliche soziale Netzwerke. Welche einzelnen sozialen Netzwerke wir nutzen, finden Sie im folgenden Abschnitt.

In der Regel werden dabei Daten erhoben, welche im Rahmen von Marktforschungen und zu Werbezwecken genutzt werden. Zu solchen Daten z├Ąhlt die Zuordnung Ihres Besuchs auf unserer Webseite zu Ihrem Benutzerkonto bei dem sozialen Netzwerk oder die Zuordnung mittels Ihrer gespeicherten Cookies oder Ihrer IP-Adresse. Dies geschieht ├╝blicherweise durch die Erstellung von Nutzerprofilen und den daraus festgestellten Interessen. Dies erm├Âglicht, ma├čgeschneiderte Werbung anzuzeigen, sowohl im als auch au├čerhalb des sozialen Netzwerks. Daher werden in der Regel durch die Nutzung von sozialen Netzwerken unter Umst├Ąnden Cookies bei Ihnen gesetzt. Gerne m├Âchten wir Sie aber darauf hinweisen, dass wir grunds├Ątzlich keinen Einfluss darauf haben, welche Daten erhoben werden.

Durch die Social Media-Auftritte m├Âchten wir Ihnen Informationen auf einfachstem und schnellstem Wege mitteilen oder Ihnen die M├Âglichkeit geben, solche zu teilen. Daher ist, sofern Sie auf der jeweiligen Plattform nicht in die Datenverarbeitung eingewilligt haben, die Rechtsgrundlage unser berechtigtes Interesse gem├Ą├č Art. 6 Abs. 1 UAbs. 1 lit. f) DSGVO. Sollten Sie bei der jeweiligen Plattform eingewilligt haben, ist Ihre Einwilligung gem├Ą├č Art. 6 Abs. 1 UAbs. 1 lit. a) DSGVO und ┬ž 25 Abs. 1 TTDSG, sofern sich die Einwilligung im Sinne des TTDSG auf das Setzen von Cookies oder den Zugriff auf Informationen auf Ihrem Endger├Ąt bezieht, die Rechtsgrundlage der Verarbeitung. Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung f├╝r die Zukunft zu widerrufen. Die Rechtm├Ą├čigkeit der Datenverarbeitung bis zum Widerruf bleibt unber├╝hrt.

Wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen, uns zur L├Âschung auffordern oder der Zweck f├╝r die Speicherung der Daten entf├Ąllt, werden wir Ihre Daten l├Âschen, es sei denn, zwingende gesetzliche Bestimmungen stehen dem entgegen. Von Ihnen gespeicherte Cookies verbleiben bis zur L├Âschung durch Sie auf ihrem Endger├Ąt.

Die infolge Ihres Besuchs unserer Auftritte auf Social-Media-Websites verarbeiteten Daten werden als durch uns veranlasste Datenverarbeitung klassifiziert, und unterliegen damit der gemeinsamen Verantwortlichkeit mit dem Betreiber der Social-Media-Website gem├Ą├č Art. 26 DSGVO. Die gemeinsame Verantwortlichkeit ist auf diejenigen Verarbeitungsvorg├Ąnge beschr├Ąnkt, bei denen gemeinsam ├╝ber Zweck und Mittel der Verarbeitung entschieden wird. Wenn Sie Ihre Betroffenenrechte geltend machen m├Âchten, k├Ânnen Sie dies sowohl gegen├╝ber uns als auch gegen├╝ber dem Betreiber der Social-Media-Website.

Des Weiteren weisen wir darauf hin, dass Ihre Daten auch au├čerhalb der Europ├Ąischen Union verarbeitet werden k├Ânnen und somit f├╝r Sie das Risiko besteht, Ihre Rechte nicht richtig durchsetzen zu k├Ânnen.

Facebook
Auf unserer Website verwenden wir einen Verweis (Link) auf unseren Auftritt im sozialen Netzwerk Facebook (Facebook-Fanpage), um mit Facebook-Nutzern, die die Fanpage aufrufen, zu interagieren. F├╝r diese Facebook-Fanpage sind wir mit Facebook Ireland Ltd. (4 Grand Canal Square, Dublin 2, Irland; im Folgenden: ÔÇ×FacebookÔÇť) gemeinsamer Verantwortlicher gem├Ą├č Art. 26 der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Die Vereinbarung ├╝ber die gemeinsame Verantwortlichkeit finden Sie unter folgendem Link: https://www.facebook.com/legal/terms/page_controller_addendum

Wir informieren Sie hiermit ├╝ber Art und Umfang der personenbezogenen Daten, die bei der Nutzung unserer Facebook-Fanpage verarbeitet werden.

Wir verfolgen mit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten den Zweck, Besuchern eine zeitgem├Ą├če Informationsplattform sowie eine Interaktionsm├Âglichkeit auf Facebook bereitzustellen. Die Grundlage der Verarbeitung ist somit unser berechtigtes Interesse gem├Ą├č Art. 6 Abs. 1 UAbs. 1 lit. f) DSGVO. Dabei werden stets auch die Interessen der Nutzer ber├╝cksichtigt. Informationen zu den gesetzlichen Grundlagen der Verarbeitung bei Facebook sind unter http://www.facebook.com/about/privacy/legal_bases/ zu finden.

Beim Besuch unserer Facebook-Fanpage werden von Facebook auf Grundlage des berechtigten Interesses gem├Ą├č Art. 6 Abs. 1 UAbs. 1 lit. f) DSGVO personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet. Ein Teil dieser Daten wird uns ├╝ber die sogenannten ÔÇ×InsightsÔÇť (Facebook-Nutzerstatistiken) in zusammengefasster Form bereitgestellt. Ein Cookie wird hierf├╝r auf dem Endger├Ąt des Nutzers gespeichert. Dies dient dazu, zu einem sp├Ąteren Zeitpunkt diese Informationen erneut nutzen zu k├Ânnen. Das Cookie bleibt f├╝r die Dauer von zwei Jahren aktiv, falls es nicht gel├Âscht wird. Weitere Informationen von Facebook zum Einsatz von Cookies sind in der Facebook-Cookie-Richtlinie unter https://de-de.facebook.com/policies/cookies/ zu finden. Die ├ťbermittlung dieser Nutzerstatistiken erfolgt ausschlie├člich in anonymisierter Form und es gibt keinerlei Zugriffsm├Âglichkeiten unsererseits auf die jeweils zugrundeliegenden Daten.

Sollten Sie bei Facebook in Datenverarbeitungen eingewilligt haben, ist Ihre Einwilligung gem├Ą├č Art. 6 Abs. 1 UAbs. 1 lit. a) DSGVO und ┬ž 25 Abs. 1 TTDSG, sofern sich die Einwilligung im Sinne des TTDSG auf das Setzen von Cookies oder den Zugriff auf Informationen auf Ihrem Endger├Ąt bezieht, die Rechtsgrundlage der Verarbeitung.

Die Daten├╝bertragung in die USA st├╝tzt sich auf die EU-Standardvertragsklauseln, zu welchen Sie hier Details einsehen k├Ânnen: https://www.facebook.com/legal/EU_data_transfer_addendum

Sollten Sie bereits ├╝ber Ihr pers├Ânliches Benutzerkonto bei Facebook eingeloggt sein, erfolgt eine automatisierte Weiterleitung der Informationen ├╝ber den Besuch auf unserer Website an Facebook. Es ist dann m├Âglich, dass Facebook den Besuch der Website Ihrem Konto zuordnet. Wenn Sie die ├ťbermittlung und Speicherung Ihrer Daten durch Facebook nicht w├╝nschen, melden Sie sich bitte von Ihrem Facebook-Account ab.

Die Datenschutzerkl├Ąrung von Facebook finden Sie unter: https://www.facebook.com/privacy/explanation

XING
Wir betreiben einen Auftritt in dem sozialen Karrierenetzwerk XING. Hierbei handelt es sich um eine Anwendung der New Work SE (Dammtorstra├če 30, 20354 Hamburg; im Folgenden: ÔÇ×XINGÔÇť).

Sollten Sie bei XING in Datenverarbeitungen eingewilligt haben, ist Ihre Einwilligung gem├Ą├č Art. 6 Abs. 1 UAbs. 1 lit. a) DSGVO und ┬ž 25 Abs. 1 TTDSG, sofern sich die Einwilligung im Sinne des TTDSG auf das Setzen von Cookies oder den Zugriff auf Informationen auf Ihrem Endger├Ąt bezieht, die Rechtsgrundlage der Verarbeitung. Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung f├╝r die Zukunft zu widerrufen. Die Rechtm├Ą├čigkeit der Datenverarbeitung bis zum Widerruf bleibt unber├╝hrt.

Wir weisen darauf hin, dass wir keine Kenntnis vom Inhalt der ├╝bermittelten Daten sowie deren Nutzung durch XING erhalten. Weitere Informationen finden Sie unter: https://privacy.xing.com/de/datenschutzerklaerung

LinkedIn
Auf unserer Website verwenden wir einen Verweis (Link) auf das soziale Netzwerk LinkedIn, welches ausschlie├člich von der LinkedIn Ireland Unlimited Company (Wilton Place, Dublin 2, Irland); im Folgenden ÔÇ×LinkedInÔÇť betrieben wird.Der Verweis ist mittels des LinkedIn-Logos kenntlich gemacht (kein LinkedIn-Plugin). Bei Anklicken des LinkedIn-Logos, stellt Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von LinkedIn her. Sollten Sie bereits ├╝ber Ihr pers├Ânliches Benutzerkonto bei LinkedIn eingeloggt sein, erfolgt eine automatisierte Weiterleitung der Informationen ├╝ber den Besuch auf unserer Website an LinkedIn. Es ist dann m├Âglich, dass LinkedIn den Besuch der Website Ihrem Konto zuordnet.

Sollten Sie bei LinkedIn in Datenverarbeitungen eingewilligt haben, ist Ihre Einwilligung gem├Ą├č Art. 6 Abs. 1 UAbs. 1 lit. a) DSGVO und ┬ž 25 Abs. 1 TTDSG, sofern sich die Einwilligung im Sinne des TTDSG auf das Setzen von Cookies oder den Zugriff auf Informationen auf Ihrem Endger├Ąt bezieht, die Rechtsgrundlage der Verarbeitung. Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung f├╝r die Zukunft zu widerrufen. Die Rechtm├Ą├čigkeit der Datenverarbeitung bis zum Widerruf bleibt unber├╝hrt.

Die Daten├╝bertragung in die USA st├╝tzt sich auf die EU-Standardvertragsklauseln, zu welchen Sie hier Details einsehen k├Ânnen: https://www.linkedin.com/legal/l/eu-sccs.

Wir weisen darauf hin, dass wir keine Kenntnis vom Inhalt der ├╝bermittelten Daten sowie deren Nutzung durch LinkedIn erhalten. Folgender Link f├╝hrt zur Datenschutzerkl├Ąrung von LinkedIn: http://de.linkedin.com/legal/privacy-policy

YouTube
Wir betreiben einen Auftritt auf der Videoplattform YouTube. Hierbei handelt es sich um eine Anwendung der Google Ireland Limited (Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland; im Folgenden: ÔÇ×GoogleÔÇť).

Sollten Sie bei YouTube in Datenverarbeitungen eingewilligt haben, ist Ihre Einwilligung gem├Ą├č Art. 6 Abs. 1 UAbs. 1 lit. a) DSGVO und ┬ž 25 Abs. 1 TTDSG, sofern sich die Einwilligung im Sinne des TTDSG auf das Setzen von Cookies oder den Zugriff auf Informationen auf Ihrem Endger├Ąt bezieht, die Rechtsgrundlage der Verarbeitung. Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung f├╝r die Zukunft zu widerrufen. Die Rechtm├Ą├čigkeit der Datenverarbeitung bis zum Widerruf bleibt unber├╝hrt.

Es besteht die M├Âglichkeit, dass im Rahmen der Nutzung dieses Google-Service personenbezogene Daten in die USA ├╝bertragen werden. Wir weisen darauf hin, dass wir keine Kenntnis vom Inhalt der ├╝bermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Google erhalten. Weitere Informationen finden Sie unter: www.google.de/intl/de/policies/privacy/

Instagram
Wir betreiben einen Auftritt in dem sozialen Netzwerk Instagram. Hierbei handelt es sich um eine Anwendung der Facebook Inc. (Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Dublin 2, Irland; im Folgenden: ÔÇ×FacebookÔÇť).

Sollten Sie bei Instagram in Datenverarbeitungen eingewilligt haben, ist Ihre Einwilligung gem├Ą├č Art. 6 Abs. 1 UAbs. 1 lit. a) DSGVO und ┬ž 25 Abs. 1 TTDSG, sofern sich die Einwilligung im Sinne des TTDSG auf das Setzen von Cookies oder den Zugriff auf Informationen auf Ihrem Endger├Ąt bezieht, die Rechtsgrundlage der Verarbeitung. Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung f├╝r die Zukunft zu widerrufen. Die Rechtm├Ą├čigkeit der Datenverarbeitung bis zum Widerruf bleibt unber├╝hrt.

Die Daten├╝bertragung in die USA st├╝tzt sich auf die EU-Standardvertragsklauseln, zu welchen Sie hier Details einsehen k├Ânnen: https://www.facebook.com/legal/EU_data_transfer_addendum

Wir weisen darauf hin, dass wir keine Kenntnis vom Inhalt der ├╝bermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Instagram erhalten. Weitere Informationen finden Sie unter: https://help.instagram.com/519522125107875